Sudbury Schulen – Kapitel 23: Erfolg im Leben nach der Schule

lizensiert unter Creative Commons BY-NC-ND 2.0
Die DVD „Sudbury-Schulen – Interviews mit Schülern, Mitarbeitern, Eltern und Absolventen“ von Henning Graner und Martin Wilke ist im tologo verlag erhältlich.

Regina Leeb: Wir hatten bisher acht Absolventen in Booroobin. Jeder von ihnen ist entweder in Arbeit oder studiert. Zwei Schüler haben ein Stipendium gewonnen, wobei pro Jahr australienweit nur 12 Stipendien vergeben werden.

Seth Sadofsky: Wenn ich an Leute denke, mit denen ich in Kontakt geblieben bin oder mit denen ich gelegentlich in Kontakt komme, kann ich sagen, dass sie in der Lage gewesen sind, Dinge zu finden, die sie tun wollen, und diese Dinge nun auch weiterhin tun.

Regina: Einige Leute machen etwas mit Musik und einige haben die Technical and Further Education-Kurse ausprobiert.

Seth: Einer ist Grafikdesigner. Ein anderer ist Geschäftsmann. Ein weiterer hat sich entschlossen, im Wald zu leben.

Seth: Jemand möchte ein Farmer sein und findet ein Stück Land und eine Möglichkeit, darauf Landwirtschaft zu betreiben. Ich wollte Wissenschaftler werden – und arbeite nun als Wissenschaftler. Weiterlesen

Advertisements